Grace Dental verhindert Luftverschmutzung auch beim Zahnarzt

Die Luft in einer Zahnarztpraxis ist einer ständigen Verschmutzung durch Quecksilberdämpfe, Porzellanstaub, sowie Bakterien und Viren der verschiedenen Patienten ausgesetzt. Das ist eine gesundheitsbelastende Situation.

Bild: Grace Dental im Einsatz

Einzigartig

Der Grace Dental filtert Schmutzpartikel, Bakterien und Staub aus der Raumluft in Ihrer Praxis. Der einzigartige Dental Quecksilberadsorptionsfilter entfernt Quecksilber und andere giftige Dämpfe. TNO, die Niederländische Organisation für Angewandte Wissenschaftliche Studien, testete den Grad der Effizienz von Grace Dental bezüglich atmosphärischer Staubpartikel, Verunreinigung durch Quecksilber und Bakterien. Aus den Testergebnissengeht hervor, dass Grace Dental wesentlich zur Reduzierung dieser Luftverschmutzungen in Arztpraxen beiträgt.

PRODUKTSPEZIFIKATION 
GRACE (DENTAL)

Abmessungen 850 x 380 x 290 mm
Gewicht 15 kg
Anschlußspannung 230 V/50 Hz
Leistungsaufnahme max. 60 W
Ventilatorstufen 3
Bereich tot 100 m³
Filtereffektivität tot 99% Vacillus Subtilis Globigi
Kapazität 495 m³ pro Stunde
PRR 300 m³ pro Stunde
Filter – Vorfilter,
– Elektrostatischer Filter EAC-6
– Dental Quecksilberabsorptionsfilter
Bedienung am Gerät
Farben 7
Option FreeBreeze (lieferbar in verschiedenen Düften)
reine innovation

Der Grace-Luftreiniger ist nicht zu vergleichen mit traditionellen Luftreinigern:
 

  • Hohe Filterleistung
  • Kann überall plaziert werden
  • Eine Bodenfläche von nur 29 x 38 cm ist ausreichend
  • Großartiges Design, das eine Aufwertung für jeden Arbeitsbereich ist
  • Macht weniger Lärm als ein durchschnittlicher PC
  • Einfache Bedienung durch 1 Kontrolltaste
kontaktformular

Wir freuen uns über Ihre Anfrage!





Fragen Sie einfach unseren Kundenbetreuer, welche Lösung für Ihren Betrieb, Ihrer Organisation oder Versorgungseinrichtung optimal ist.